Startseite Aktuell 2015 Deutscher Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf am 18.04.2015
Deutscher Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf am 18.04.2015


11:30 Uhr Abfahrt in Offenbach zum Feuerwehrhaus nach Mörfelden-Walldorf. Gudrun Gotta und Lars Oliver Müller vertreten die FF Waldheim bei diesem Lauf.

 

Nach der Ankunft direkt ins Wettkampfbüro und die Startunterlagen, sowie die Chips für die Zeitnahme in Empfang nehmen. Dann noch ein ordentliches Mittagessen, denn ohne Mampf kein Kampf

Um 14:40 Uhr machen sich die Läufer auf den Weg zum Start, der sich nur enige Meter neben dem Feuerwehrhaus befindet. Punkt 15:00 Uhr fällt der Startschuss und 145 Läufer machen sich auf die 10 KM lange Strecke.

Die Strecke läuft wunderschön durch den Wald, an Feldern und kleinen Seen entlang. Ein kurzes Stück berührt die Strecke auch einen Teil des Frankfurter Flughafens, wo die Flughafen Feuerwehr mit einem Flugfeldlöschfahrzeug die Läufer begrüßt.

Das Feld hat sich inzwischen weit auseinander gezogen, aber keiner gibt auf. Zur Sicherheit werden die Läufer noch von einer Fahrradstaffel des DRK begleitet.

Doch dann ist endlich das Ziel in Sicht. Noch einmal das Letzte rausholen. Toller Einlauf mit rotem Teppich und Feuersäule links und rechts der Ziellinie.

Und noch bevor der erste Becher Tee nach dem Zieleinlauf getrunken ist, steht die Entscheidung fest: 27. Juni in Michelbach zum nächsten Feuerwehrlauf.

Bericht: Lars Oliver Müller

 

 

 

 
 

Letzter Einsatz

Kaiserstr.   01.01.2018 22:16   Zimmerbrand   mehr ...

Zufallsbild

Intern