Am 28.04.2013 fand im und am Feuerwehrhaus der Familientag der Feuerwehr Waldheim statt. Traditionell wird speziell den kleinen Gästen mit Fahrten in einem Feuerwehrauto, einer Hüpfburg, einem Karussell und weiteren Spielmöglichkeiten ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm geboten.
 

Die großen Gäste können es sich derweil bei Bratwurst mit Pommes, Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Bier vom Fass gut gehen lassen.

In diesem Jahr hatte es der Wettergott nicht so gut mit den Kameraden gemeint wie in den Jahren zuvor. Hatten in den Vorjahren Sonnenbrille und T-Shirt zur Standard-Ausrüstung der Besucher gehört, so waren in diesem Jahr Fleece-Jacken und Mützen stark angesagt. Erfreulicherweise ließen sich die Besucher von den kalten Temperaturen nicht abschrecken und strömten in das Feuerwehrhaus an der Mühlheimer Straße. Bereits ab zehn Uhr morgens herrschte im und am Feuerwehrhaus reger Andrang, der sich um die Mittagszeit noch vergrößerte und dafür sorgte, dass bei der Mannschaft an Grill, Fritteuse, Kuchentheke und Zapftheke keine Langeweile aufkommen konnte.

Bericht: Markus Schwickert